Suche
  • +49 234 5879787
  • Lothringer Str. 38 - 44805 Bochum
Suche Menü

Englisch lernen

Wie Englisch lernen

Wie Sie am besten Englisch lernen, hängt vor allem von Ihrem individuellen Lerntyp ab. Ob Sie sich z.B. gut merken können, was Sie gesehen oder gehört haben, ob Sie sich Dinge aufschreiben müssen, usw. Aus Ihrem Vorwissen und Ihrem angestrebten Ziel, Ihren Interessensgebieten und der Ihnen zur Verfügung stehenden Zeit ergibt sich wie Sie persönlich am besten Englisch lernen.

Wir bieten eine Vielzahl bedarfsgerechter und motivierender Lernmaterialien. Sofort einsatzbereite Formulierungen und Satzbausteine für Emails, Meetings oder Telefonate als nützliches Handwerkszeug sind nur ein Beispiel. Wir zeigen Ihnen effektive Methoden zum schnellen Erlernen und langfristigen Behalten von Wörtern und Begriffen sowie grammatischen Strukturen. Außerdem erleichtern wir Ihre Kommunikation, ob im Job oder für private Kontakte. Wir unterstützen Sie mit Know-how und Erfahrung sowie für Sie zugeschnittenen Materialien.

Warum Englisch lernen wichtig ist

Englisch lernen verbindet Sie mit der Welt. Kommunikation (lat. communicare: teilen, mitteilen, teilhaben lassen), also sich mitzuteilen, ist eines der Grundbedürfnisse des Menschen. Je besser Ihre sprachlichen Möglichkeiten sind, desto leichter können Sie sich mit Ihren Bedürfnissen oder Forderungen, Ansichten oder Standpunkten, Fragen oder Antworten mitteilen und so privat oder geschäftlich erfolgreich sein. Warum das also so wichtig ist, liegt also auf der Hand. Die Welt spricht Englisch, sprechen Sie mit!

Welches Englisch, britisches oder amerikanisches

Welches Englisch, ob z.B. britisches oder amerikanisches Englisch zu bevorzugen ist, hängt vor allem davon ab, welches Englisch mein hauptsächlicher Umgang oder meine anvisierte Zielgruppe spricht. Natürlich gibt es ein offiziell „richtiges“ Englisch. Die „received pronunciation“ entspricht etwa unserem Hochdeutsch, jedoch existieren auch genauso variantenreiche Abweichungen von der „Norm“. Die Unterschiede sind zwar vielfältig aber jeweils nur gering. Falls keine feste Zielgruppe mit britischem oder amerikanischem Englisch angesprochen werden soll, kann einfach den eigenen Vorlieben gefolgt werden. Ob britisches oder amerikanisches Englisch – Sie werden im englischsprachigen Raum auf jeden Fall verstanden.

Englisch lernen wie die Muttersprache

Die Muttersprache wird erlernt durch direkte Kommunikation mit der Umgebung. Vielfaches Vorsprechen mit non-verbaler Unterstützung in Verbindung mit dem Beobachten von Zusammenhängen und Strukturen bei gleichzeitiger Wahrnehmung der Umwelt und der Beeinflussung dieser durch Sprache. Das sogenannte „Bauchgefühl“ für das was richtig (oder falsch) klingt, entsteht durch vielfach gehörte, immer wiederkehrende gleiche Formulierungen und sprachliche Muster. Dieser Wiedererkennungseffekt kann, unabhängig vom Alter, auch beim Englisch lernen wirkungsvoll trainiert werden. Durch die bewusste Rezeption von sprachlichen Wendungen in gehörten Texten, wie z.B. in Hörbüchern, Filmen oder Serien. Wir kennen eine Vielzahl hierfür geeigneter Materialien.

Englisch lernen mit Filmen oder Serien

Beim Englisch lernen mit Filmen oder Serien empfiehlt es sich, den eigenen Interessen zu folgen. Filme oder Serien, die Sie vom Genre (z.B. Krimis) oder Thema (z.B. Reisen) her interessieren, steigern die Motivation und Ausdauer beim Englisch lernen erheblich. Filme oder Serien, die Sie vielleicht in Ihrer Muttersprache bereits kennen und deren Dialoge usw. Sie gut in Erinnerung haben, sind im englischen Original ein guter Ausgangspunkt um die eigene verbale Kompetenz zu verbessern. Darüber hinaus hilft es, das sprachliche „Bauchgefühl“ zu stärken. Typische Redewendungen und gängige, häufig verwendete Frage-Antwortstrukturen prägen sich leicht ein. Lassen Sie sich von uns bei der Auswahl geeigneter Filme oder Serien zum Englisch lernen beraten.

Wie schnell Englisch lernen

Wenn Sie besonders schnell und effektiv Englisch lernen möchten, um sprachlich handlungsfähig zu sein, ist eine Bestandsaufnahme Ihres Ist-Zustands und eine realistische, möglichst genaue Zieldefinition der erste Schritt. Lassen Sie sich von uns beraten. Wir ermitteln Ihren Kenntnisstand und Sie schildern uns, in welchen Situationen Sie Ihr Englisch einsetzen möchten. Auf diese Weise verlieren Sie keine Zeit mit unnötigem Ballast und Dingen, die Sie gar nicht brauchen. Wir setzen genau da an, wo es für Sie wichtig ist und Ihnen hilft, schnell Englisch zu lernen. Wir halten nützliches „Erste-Hilfe-Material“ für Sie bereit. Sofort einsetzbare Satzbausteine und typische Phrasen, wie sie im Small-Talk, in Meetings oder Telefonaten immer wieder vorkommen. Dazu gibt es von uns Profi-Tipps zu Lern- und Behaltensstrategien. Legen Sie gleich los!

Englisch lernen und Vokabeln

Wenn Sie Englisch lernen und Ihren Wortschatz mit neuen Vokabeln erweitern möchten, halten wir professionelle Tipps für Sie bereit. So sind z.B. die guten alten Vokabellisten nützliche Helfer. Sie helfen beim Auffinden und Nachschlagen unbekannter Wörter, zum Lernen und Behalten der Vokabeln sind sie jedoch ungeeignet. Unser Gehirn ist nicht alphabetisch aufgebaut, sondern speichert Begriffe (wie z.B. Tätigkeiten, Geräte und Abläufe am Arbeitsplatz) in ihrem jeweiligen realen Zusammenhang. Das können Sie sich beim Englisch lernen zunutze machen. Diese und weitere Erkenntnisse der modernen Lernpsychologie helfen Ihnen, Vokabeln und andere wichtige Sprachbausteine leicht abrufbar zu behalten. Fragen Sie uns danach!

Englisch lernen – wie lange dauert das?

Sie möchten endlich loslegen und fragen sich, wie viel Zeit das wohl in Anspruch nehmen wird? Das hängt von unterschiedlichen Faktoren und äußeren Bedingungen ab. In einer kurzen Bedarfsanalyse ermitteln wir Ihr Vorwissen und ihre angestrebten Ziele. Haben Sie bereits Vorkenntnisse, die Sie vertiefen und erweitern können? Möchten Sie sich in einfachen Alltagssituationen oder im Urlaub verständigen können? Oder müssen Sie komplexe geschäftliche Sachverhalte in Englisch meistern? Wie lange es dauert, für Ihren individuellen Bedarf Englisch zu lernen, wird auch beeinflusst von Ihrem persönlichem Tagesablauf, Umfeld usw.. Wir beraten Sie flexibel und machen Ihnen ein passendes Angebot.

Die Uhr auf Englisch, am oder pm?

Alltagssituationen, wie Termine vereinbaren, Meetings ansetzen oder private Treffen organisieren, erfordern Basiskenntnisse wie die Namen der Wochentage und Monate, Datumsangaben und Uhrzeiten. Mit bereits wenigen Grundbegriffen und einfachen Satzmustern gelingt die Verständigung. Lernen Sie die Uhrzeiten und andere nützliche Dinge des täglichen Lebens auf Englisch. Wir helfen Ihnen.

Englisch lernen – wie fange ich an?

Auch wenn Sie keinerlei Vorkenntnisse in Englisch haben, ist es nur ein kurzer Weg zu den Grundkenntnissen. Mit diesen werden Sie in Alltagssituationen sprachlich handlungsfähig. Unabhängig vom Alter, lernen Sie in wenigen Schritten sich zu verständigen. Mit einfachen Satzmustern lernen Sie Informationen zu erfragen und Auskünfte zu geben.

Auch für den weiteren Erfolg beim Englischlernen, egal ob zum privaten oder beruflichen Gebrauch, gibt es effektive und motivierende Materialien und vielfältige Methoden, um Ihren Fortschritt zu unterstützen. Wenn Sie sich fragen: „Wie fange ich es an, Englisch zu lernen?“, informieren Sie sich bei uns über individuelle Einzeltermine oder Kleingruppenkurse in Ihrer Firma oder in unseren Räumen.

Englisch lernen auf Englisch

Natürlich erfolgt Englischunterricht immer vorwiegend auf Englisch, damit Sie als Lerner möglichst viel Kontakt mit der Zielsprache und vor allem Gelegenheit zur eigenen Sprachproduktion haben. Im geschützten Rahmen des Unterrichtsraums gibt es dabei keine peinlichen Situationen oder gar „Fettnäpfchen“, sondern kompetente Hilfe bei Unsicherheiten und Fragen.

Viele Lerner mit geringen Vorkenntnissen finden es einfacher diese Hilfestellungen und Erklärungen z.B. zur Grammatik in Ihrer Muttersprache zu erhalten, weshalb auch eine sogenannte offene Zweisprachigkeit im Unterricht durchaus Vorteile haben kann. Unsere geschulten Sprachtrainer gehen selbstverständlich auf Ihre Bedürfnisse ein.

Für intensives Englisch lernen auf Englisch bieten wir unter anderem Sprachreisen nach England an, wo Sie vor Ort mit Ihren Gastgebern Everyday English praktizieren können – Urlaubsfeeling inklusive!

Englisch lernen für Erwachsene

Englisch lernen für Erwachsene ist heutzutage unterhaltsam und motivierend. Eine Fülle geeigneter Materialien, die speziell auf die Bedürfnisse erwachsener Lerner zugeschnitten sind, sowie unsere geschulten Trainer gewährleisten einen sicheren Erfolg.

Zielgruppengerecht entwickelte Lehrwerke für den Einzel- oder Gruppenunterricht, interaktive Selbstlernsoftware und bedarfsspezifische Reihen für Industrie, Handel und Dienstleister sind nur Beispiele, die ein effektives Englischlernen für Erwachsene fördern. Lassen Sie sich von uns beraten, und fragen Sie uns nach Kursen und Medien, die Ihren Anforderungen und Wünschen entsprechen.

Englisch lernen kostenlos

Englischlehrer, Dozenten und Trainer sind Akademiker, die diesen Beruf ausüben, um Ihren Lebensunterhalt zu verdienen. Dementsprechend ist Englisch lernen nicht kostenlos.
Aber:
Probestunden, Beratung und Einstufung sind bei uns kostenlos.
Und:
Da unsere Preise pro Unterrichtsstunde berechnet werden und nicht pro Teilnehmer, verringert sich der Preis, wenn Sie zusammen mit Gleichgesinnten lernen – was Englisch Lernen nicht kostenlos aber viel preisgünstiger macht.

Englisch lernen online kostenlos

Es gibt durchaus kostenlose Online Kurse, mit denen Sie Ihr Englisch verbessern können, wie z.B. Kurse der BBC oder des British Council (bbc.co.uk/learningenglish, learnenglish.britishcouncil.org). Diese Kurse eignen sich für Lerner, die Texte, Übungen und Audios selbstständig bearbeiten möchten. Bitte beachten Sie, dass es hier keinen Lehrer/Tutor gibt, der Sie unterstützt und Ihnen Feedback gibt und dass in kostenlosen Onlinekursen nur Ihre passiven Fertigkeiten geschult werden, wie Lesen und Hören. Für Lerner, die ihre Kommunikationsfähigkeit verbessern möchten, sind diese Programme nicht geeignet. Fragen Sie nach unseren online Konversationskursen, wir beraten Sie gerne!

Englisch lernen App kostenlos

Es gibt eine Vielzahl kostenloser Apps – schauen Sie einfach mal in Ihren Playstore. Einige dieser Apps sind vor allem für Kinder (wie duolingo) andere auch für Erwachsene. Achten Sie darauf, welche App wirklich kostenlos ist. Einige Anbieter haben kostenlose Probeversionen, will man aber weiterlernen, fallen Kosten an.

Um Lernerfolge zu erzielen, müssen Sie sehr diszipliniert sein. Meist lässt der anfängliche Spaß nach und dann muss man sich zwingen, täglich seine Übungen zu machen.
Denken Sie daran, Sie haben keinen Ansprechpartner und somit kein Feedback. Ebenso wenig können Sie zielorientiert die Inhalte lernen, die Sie wirklich brauchen. Lernen mit kostenlosen Apps ist wie „Englisch von der Stange“. Wenn Sie Spezialisten suchen, reden Sie mit uns!

Der beste Englischkurs

Der beste Englischkurs ist der am besten auf Sie zugeschnittene Englischkurs. Wir bieten individuelle Lösungen für Einzelpersonen und Gruppen. Dabei richten wir uns ganz nach Ihren Bedürfnissen und Wunschinhalten. Möchten Sie einen sanften Einstieg, brauchen Sie eine kurze Auffrischung Ihrer Kenntnisse oder müssen Sie schnell verhandlungssicher werden, um im Job erfolgreich zu sein? Wir zeigen Ihnen geeignete Methoden und Medien und unterstützen Sie mit unserer Erfahrung. Wir bringen unser Know-How zu Ihnen in die Firma oder laden Sie zu uns ein.

Wirtschaftsenglisch

Die fortschreitende Globalisierung der Wirtschaft erfordert in vielen Betrieben internationale Geschäftsbeziehungen und Aktivitäten. Von Führungskräften und Mitarbeitern wird zunehmend erwartet, ihr Aufgabengebiet auch in Englisch zu meistern. Meetings, Verhandlungen, Telefonate und Email-Korrespondenz sollen dabei natürlich in angemessenem Wirtschaftsenglisch geführt werden. Hier können wir Ihnen helfen! Mit sofort einsetzbaren Formulierungen und Satzbausteinen für typische Geschäftssituationen werden Sie schnell handlungsfähig und gewinnen an Sicherheit.

Unsere Business-erfahrenen Sprachtrainer, zielgruppengerechte Lehrmaterialien für Einzel- oder Gruppenschulungen und bedarfsspezifische Reihen für Industrie, Handel und Dienstleister gewährleisten einen sicheren Erfolg.

Englisch Bewerbung

Sie möchten sich auf eine interessante Stelle in Englisch bewerben? Um Ihre Qualifikation, Fähigkeiten und Vorzüge bestmöglich darzustellen, gibt es dabei einiges zu beachten und grundlegende Abweichungen von der üblichen Form deutscher Bewerbungen. Wir helfen Ihnen gerne beim Erstellen Ihrer englischsprachigen Bewerbungsunterlagen und machen Sie fit für das Vorstellungsgespräch. Auch wenn Sie darüber hinaus Ihre Englischkenntnisse erweitern und sprachlich sicherer werden möchten, finden Sie bei uns bedarfsgerechte, individuelle Angebote. Lassen Sie sich unverbindlich beraten und profitieren Sie von unserem Know-How. 

Englischkurs Vergleich

Im Vergleich zu anderen Sprachschulen und Instituten, die Englischkurse durchführen, bieten wir einige wichtige Vorteile: Unsere langjährigen Sprachtrainer und Kursleiter sind größtenteils festangestellt und daher motivierter als häufig wechselnde Honorarkräfte. Selbstverständlich verfügen zudem alle über eine entsprechende Ausbildung und umfangreiche Erfahrung um einen sicheren Erfolg zu gewährleisten.

Wenn Sie sich für einen Englischkurs interessieren, führen alle seriösen Sprachlern-Institute zu Beginn einen Einstufungstest durch um Ihre bereits vorhandenen Kenntnisse zu ermitteln und weisen Sie dann einem der laufenden Kurse zu. Im Vergleich zu dieser üblichen Vorgehensweise haben Sie bei uns die Möglichkeit Ihren persönlichen Einzel-oder Gruppen-Englischkurs mit Wunsch-Inhalten zu füllen. Wir richten uns nach Ihren individuellen Bedürfnissen und angestrebten Zielen.

Möchten Sie sich in Alltagssituationen oder im Urlaub verständigen können, oder müssen Sie geschäftliche Kontakte meistern? Wir arbeiten mit einer Fülle bedarfsspezifischer, moderner Medien in allen Bereichen der Kommunikation. Fragen Sie uns nach In-House-Schulungen in Ihren Räumen oder nutzen Sie bei uns eine ungestörte Lernatmosphäre. Profitieren Sie von unserer Flexibilität und umfangreichen Erfahrung.

Englisch lernen to be

Wie war das noch gleich mit „to do“ oder „to be“? Wenn Sie im Beruf oder im Urlaub Ihre Englischkenntnisse anwenden möchten oder müssen, dabei aber Unsicherheiten und Fragen auftreten, geht es Ihnen wie vielen unserer Kunden. Oft liegt der letzte Englischunterricht und auch die Anwendung der Sprache einfach zu lange zurück und Sie brauchen eine Auffrischung und kurze Wiederholung der wesentlichen Sprachstrukturen um wieder sicherer zu werden.

Oder vielleicht waren Ihnen Englisch lernen und Grammatik schon immer ein Gräuel und Sie suchen nach effektiven Methoden, die jetzt dringend benötigten Kenntnisse zu erlangen oder zu ergänzen. Beraten Sie sich mit uns über die für Sie richtige Vorgehensweise. Profitieren Sie von unserer Erfahrung und einer Vielzahl geeigneter, motivierender Materialien. Individuelle Lösungen für Einzelpersonen oder Gruppen tragen zu Ihrem Lernerfolg bei. Wir kommen zu Ihnen oder empfangen Sie in unseren Räumen.

Englisch lernen in England

Einen Englischkurs in England über uns zu buchen ist eine gute Idee, da Sie hierbei einen Mehrfach-Effekt nutzen können: Die Sprachreisen von „Linguistics International“ umfassen intensiven, individuell zugeschnittenen  Englischunterricht mit Ihren Wunsch-Inhalten, die Unterbringung und Verpflegung im Haus des Sprachtrainers sowie zusätzlich ein begleitetes Freizeitprogramm mit Ausflügen in die Umgebung. Bei Ihrem Englischkurs in England verbessern Sie so auf unterhaltsame und abwechslungsreiche Weise Ihre Kenntnisse und haben auch außerhalb des Unterrichtsraums viele Möglichkeiten sich sprachlich zu üben, Land und Leute kennenzulernen und Alltagssituationen in Englisch zu meistern.

Englisch lernen nach Themen

Die gute alte Vokabelliste hat ausgedient. So nützlich alphabetische Wörterverzeichnisse zum Nachschlagen und schnellen Auffinden fremdsprachlicher Begriffe sind, so wenig geeignet sind sie zum Lernen und langfristigen Behalten.

Englisch lernen nach Themen dagegen entspricht unseren Hirn-und Denkstrukturen und erleichtert die langfristige Memorisierung und situationsbedingte Verfügbarkeit erlernter Vokabeln erheblich. Wenn Sie beispielsweise an das Thema Reisen denken, fallen Ihnen außer Ihrem Lieblingsurlaubsziel auch viele dazugehörige Bilder, Abläufe und Dinge ein: Wie es am Flughafen, im Hotel oder am Strand aussieht, was Sie im Urlaub am liebsten tun oder essen… Das passiert ganz von selbst, ohne Anstrengung. Machen Sie sich dieses natürliche Phänomen der sogenannten „Mindmaps“ beim Englischlernen zu Nutze, indem Sie sich Begriffe so merken, wie sie im realen Zusammenhang stehen.

Lernen Sie z.B. die benötigten englischen Bezeichnungen Ihrer Arbeitsgeräte zusammen mit deren Funktion und der Tätigkeit, die Sie damit jeweils ausüben. Überlegen Sie sich den Verlauf typischer Abläufe und erstellen Sie in derselben Weise „Scripts“ mit den entsprechenden englischen Begriffen… Fragen Sie uns nach geeigneten Lernstrategien und freuen Sie sich auf schnellen und langfristigen Erfolg beim Englischlernen.

Englisch lernen und Grammatik

Wenn Sie sprachbegabt sind und ein recht sicheres „Bauchgefühl für den richtigen Klang“ haben, brauchen Sie vielleicht nur wenig theoretisches Grammatikwissen. Die Muttersprache lernen wir in der Regel auch durch einfache Nachahmung und Verknüpfung der in der Umgebung häufig wahrgenommenen sprachlichen Muster. Wir erkennen dabei zunehmend selbstständig den jeweiligen Aufbau und allgemeine Strukturen der verbalen Kommunikation.

Gerade beim späteren Erlernen einer Fremdsprache kann die Zuhilfenahme von grammatischen Erklärungen und Satzmustern jedoch eine  hilfreiche Orientierung und Stütze bieten. Wichtig dabei ist, die jeweiligen Grammatikregeln mit der entsprechenden Mitteilungsabsicht im Zusammenhang zu verstehen. Der Sprecher hat die Wahl, was genau er ausdrücken möchte und übermittelt mit Hilfe der richtig angewandten Grammatik die beabsichtigte Botschaft. So können häufig Missverständnisse vermieden werden.

Englischkurs und Niveau/Level

Wenn Sie sich für einen Englischkurs interessieren, stoßen Sie schnell auf Begriffe wie „Niveau“ oder „Level“. Der gemeinsame Europäische Referenzrahmen für Sprachen (GER) dient der qualitativen Beurteilung und Vergleichbarkeit von Sprachkenntnissen und Zertifikaten. Dieser beinhaltet die Stufen A1 bis C2 mit Zwischenstufen wie B1.2. Das Einsteiger-Niveau A1.1 beschreibt darin ein sehr begrenztes Repertoire an verfügbaren Wörtern/ Wendungen zur elementaren Verständigung mit wenig selbstständig einsetzbaren Grammatikstrukturen.

Der höchste erreichbare Level C2 entspricht der umfassenden, korrekten und idiomatischen Ausdrucksmöglichkeit eines gebildeten Muttersprachlers, der sich mühelos in verschiedensten Zusammenhängen und Fachgebieten äußern kann. Viele Sprachlerninstitute teilen Sie nach einem kurzen Einstufungstest einem laufenden Englischkurs zu. Wir bieten individuell gestaltete Einzel-und Gruppenkurse und helfen Ihnen Ihr Wunsch-Level zu erreichen. Fragen Sie uns danach!