Suche
  • +49 234 5879787
  • Lothringer Str. 38 - 44805 Bochum
Suche Menü

Online lernen

Umstellung auf online lernen

Liebe Sprachkursteilnehmer,
der Corona Virus und die damit verbundenen Einschränkungen des öffentlichen Lebens haben uns alle eiskalt erwischt.
Um Ihnen weiterhin qualifizierten Unterricht anbieten zu können, haben wir unsere Kurse auf online lernen umgestellt. Nach etwas schleppendem Anlauf nehmen jetzt ca. 50% unserer Kunden dieses Angebot wahr.
Was anfangs als eine Art Notlösung gedacht war, hat mittlerweile so großen Anklang gefunden, dass auch in Nach-Corona-Zeiten viele Kurse weiterhin Remote Learning (online lernen) fortführen möchten. Die Angst, nicht die notwendige Technik oder die notwendigen IT Skills zu besitzen, konnte rasch zerstreut werden, ebenso wie die Befürchtung, die Qualität des Unterrichts und der Unterrichtsdurchführung könnten darunter leiden.

Warum online lernen? Englisch lernen – warum jetzt und nicht bis nach Corona warten?

Es gibt weniger internationale beruflich bedingte Reisen, statt Dienstreisen ins Ausland laufen vorwiegend Konferenzen über Zoom, Skype, WebEx und andere Konferenztools. Urlaube sind möglicherweise gar nicht oder nur sehr eingeschränkt möglich. Die aktuellen Entwicklungen und Forschungen zeigen, dass wir möglicherweise noch sehr lange – wenn nicht sogar für immer – in Koexistenz mit dieser Pandemie leben müssen. Prokrastination wird also nur den Aufwand erhöhen, da Lücken in den eigenen Sprachkenntnissen sich nicht von alleine schließen werden.

Online lernen für Erwachsene/ Online lernen, wie geht das?

Dafür muss man zwischen den unterschiedlichen Typen von Online Sprachkursen unterscheiden – dazu im Folgenden eine kurze (nicht vollständige) Einordung zu möglichen Ausprägungen, bzw. Varianten:

Online lernen mit Videos – Selbstlernkurse

Einige Sprachschulen bieten Sprachschülern Selbstlernkurse an, die dann durch Tools, Apps, Webseiten, Fragestunden etc. begleitet werden. Ein Vorteil dieser Variante ist, dass die aufgezeichneten Inhalte dann erlernt werden, wenn der Sprachschüler die Zeit dafür erübrigen kann. Man hat keine festen Termine für seine Unterrichtsstunden. Darüber hinaus können die Lektionen bei Bedarf auch wiederholt werden, da es sich ja um aufgezeichnet Inhalte handelt.
Aus diesen beiden exemplarischen Vorteilen wird jedoch auch leicht ein Nachteil. Aufgezeichnet Inhalte werden schnell unpersönlich und langweilig. Wenn ich eine Lektion jederzeit und ohne Termindruck machen kann, verführt das leicht dazu Übungsstunden aufzuschieben, und ich komme mit dem Lernen nicht voran.
Die Erfolge und die Entwicklung der Lernmotivation sind sehr abhängig davon, welche Art Unterstützungen von der Sprachschule angeboten werden und ob es ausreichend viele Sprechstunden und Fragestunden für die Lernenden gibt.

Online eins-zu-eins-Umsetzung des Präsenzkurses

Diese Form beschreibt die vor Corona übliche Unterrichtsform in einem Seminarraum/ Konferenzraum beim Kunden oder in der Sprachschule. Der einzige Unterschied ist hierbei, dass bedingt durch die staatlich vorgeschriebenen Kontaktbeschränkungen der Unterricht nun in einem virtuellen Unterrichtsraum stattfindet – also in Präsenzform und live. Alle haben die Möglichkeit Fragen zu stellen, aktuelle Themen zu erörtern und Probleme direkt anzusprechen.

Lernen mit Apps ohne persönliche Unterstützung

Diese Variante des online Lernens ist gemeint, sofern ausschließlich Apps wie Duolingo oder Babbel zum Einsatz kommen. Sprachenlernende können sich vorab einstufen lassen, damit sie auf dem richtigen Level beginnen können. Ohne tutorielle Begleitung haben viele schnell den „Fitnesstudio Effekt“ – man hat lange laufende Abos und nutzt das Angebot nach der Anfangseuphorie nicht mehr so regelmäßig. Ohne einen externen „Antreiber“, durch den Übungen überprüft werden und spontan aktuell anliegende Themen besprochen werden können, fehlt vielen Lernern langfristig die Motivation.

Online lernen im Vergleich: online Englischkurs vs offline Englischkurs

Jeder kennt grundsätzlich einen traditionellen offline Sprachkurs. Im Raum gibt es einen Lehrer und einen oder mehrere Teilnehmer. Einige Gruppen sind größer als andere, aber der Ablauf ist in der Regel ähnlich. Einige Gruppen haben eine thematische Vertiefung wie z.B. „Englisch im Personalwesen“, „Englisch für die Chemieindustrie“, „Deutsch für Ingenieure“ oder „Spanisch für die Finanzabteilung“. Die Qualität hängt in der Regel von verschiedenen Faktoren ab: Lehrer, Lehrwerk, Unterrichtsatmosphäre, Rahmenbedingungen. Bei einem online Seminar ist das schon allein begrifflich etwas anderes. Was verstehen beide Seiten darunter? Jeder hat eine andere Vorstellung davon. Handelt es sich beispielsweise bei der Youtube playlist eines Englischlehrers um einen online Sprachkurs? Wie ist es mit einer App? Wie sieht es mit der Thematik live/ nicht live aus – ist nur ersteres ein online Sprachkurs? All das sind Fragen, die typischerweise aufkommen und gestellt werden.

Online lernen: Vorteile und Nachteile, Pro und Contra

Entscheidend sind hierbei Fragen der Durchführung, d.h. ob der Online Sprachkurs genauso abläuft wie der vor Ort. Haben also TeilnehmerInnen die Möglichkeit sich auszutauschen und somit entsprechende Sprechanteile? Denn nur das hilft wirklich, bestehende Sprachhemmungen abzubauen. Wird analog dazu ein Buch oder passendes Unterrichtsmaterial eingesetzt? Gibt es Übungen zur Wiederholung der erlernten Vokabeln?
Nachteilig kann sich auswirken, wenn die Technik nicht richtig funktioniert. Daher ist die technische Kompetenz der Sprachschule ein wichtiger Faktor. Wir, Denker und Andree, bieten seit Jahrzehnten Sprachkurse und IT- /EDV-Kurse an und haben Erfahrungen mit Schulungsteilnehmern aus der ganzen Welt. Ein erfolgreiches onboarding von Teilnehmern in die Kurse ist für uns Tagesgeschäft und selbstverständlich.
Durch unsere langjährige Erfahrung kennen wir die besten Lern-Apps, Programme, Internet-Seiten, sprachlernbegleitenden Zeitschriften wie die Business Spotlight, Engine etc. und können sie mit Artikeln im Unterricht versorgen und beraten.

Ist ein online Sprachkurs überhaupt das Richtige für mich?

Kann ich erfolgreich online lernen oder ist es für mich persönlich nur möglich, offline zu lernen? Diese Frage bekommen wir häufig bei unseren Erstberatungen gestellt.
Gute Englischkenntnisse werden heutzutage in nahezu allen Jobs vorausgesetzt, weitere Fremdsprachenkenntnisse sind zumindest wünschenswert. Dem klassischen Offline Sprachkurs in einer Sprachschule vor Ort wird inzwischen immer häufiger ein Onlinekurs vorgezogen. Onlinekurse bieten einen Vorteil durch ihr höheres Maß an Flexibilität. Doch kann man mit solch einem Onlinekurs wirklich seine Sprachkenntnisse auffrischen oder als Anfänger eine Sprache gar neu lernen? Unsere Sprachkurse sind auf Anfänger wie auch auf Fortgeschrittene zugeschnitten. Grundlage für die Einschätzung des eigenen Sprachniveaus gibt der Europäische Referenzrahmen für Sprachen, der eine Einstufung in die Stufen A1, A2, B1, B2, C1 und C2 vornimmt. Dabei wird differenziert zwischen den Fertigkeiten Hören, Sprechen, Schreiben, Lesen.
Die Umsetzung des Sprachkurses online ist gar nicht weit von dem offline Kurs entfernt. Bei Einzelunterrichten gibt es, genauso wie beim klassischen Kurs, eine 1:1 Situation mit dem Lehrer/der Lehrerin. Es wird tagesaktuelles Unterrichtsmaterial zur Verfügung gestellt und /oder mit Lehrbüchern gearbeitet, sofern das zu dem angestrebten Lernziel passt. Auch nicht technikaffinen Teilnehmern wird unkompliziert weitergeholfen, Barrieren ab- und Sprachkenntnisse schnell aufgebaut. Insgesamt empfehlen wir, beim Sprachen Lernen nicht ausschließlich mit einer Methode zu arbeiten. Eine Kombination aus mehreren Lernmethoden kann insgesamt effektiver und motivierender sein. Weiterhelfen können also z.B. Vokabel-Lern-Apps, die einen immer wieder auffordern, Vokabeln zu wiederholen.
In der Summe ist online Lernen in der von uns angebotenen Form also gar kein großer Unterschied zum traditionellen Kurs mit dem eigenen Lehrer und insofern auch für alle Lernwilligen gleichermaßen geeignet. Probieren kostet nichts. Sprechen Sie uns an!

Warum online Lernen bei Denker und Andree?

Nur weil wir nachgewiesenermaßen erfolgreiche Präsenz-Kurse/ offline Englischkurse anbieten, bedeutet das nicht, dass auch unsere online Sprachkurse qualitativ hochwertig sind – deshalb haben wir unsere Kunden gebeten, uns ein kurzes Feedback zu geben (s. Sprachen Lernen/Online Lernen). Ausnahmslos wurde uns bisher bestätigt, dass allen diese Form der Umsetzung sehr gut gefällt. Teilweise wurde sogar der Wunsch geäußert, auch nach Aufhebung der mit Corona verbundenen Beschränkungen weiterhin online Englisch zu lernen. Der Transfer von Präsenzunterricht zu Online Sprachkursen ist nahtlos gelungen, und wir konnten allen Interessenten auch online spannende Fortbildungen anbieten.

Wie läuft das mit der Technik beim online Englischkurs?

Habe ich die technischen Voraussetzung für meinem online Sprachkurs und kann ich sie umsetzen? Bekomme ich bei Bedarf Unterstützung und kann die Sprachschule Denker und Andree das überhaupt? Ist meine Sprachschule selbst dazu technisch fit genug? Was ist mit der Sprachqualität und der Internetverbindung der Sprachschule?

Unsere Schule bietet neben den Englischkursen, Deutschkursen, Spanischkursen etc. auch IT Dienstleistungen an. Neben technischen Installationen, Sicherheitsberatung und regulären EDV Schulungen sind wir seit Jahren Schulungspartner u.a. in der chemischen Industrie und im Bankensektor. Internationale Schulungen mit Teilnehmern in allen Kontinenten und mit verschiedenen Konferenzsystemen sind unser Kerngeschäft. Aus diesem Grund können wir auch in Ihrem Unternehmen den reibungslosen Ablauf sicherstellen sowie ein sicheres Onboarding aller Teilnehmer in die Schulungen. Unterstützung bezüglich der benötigten Technik, entsprechenden Anleitungen und die persönliche Unterstützung vor Beginn an gehören für uns dazu.

Kann ich mir einen online Sprachkurs überhaupt leisten?

Gerade in Zeiten der Unsicherheit, bei Kurzarbeit, Gehaltsreduzierung, Angst vor Jobverlust und möglicher Insolvenz des Arbeitgebers ist das verständlicherweise eine berechtigte Frage. Um überhaupt einen preislichen Umfang abzuschätzen, ist es notwendig abzugrenzen, welche Art von online Sprachkurs gewünscht bzw. gemeint ist, da es hierzu viele unterschiedliche Angebote gibt. Eine Videosession, die jederzeit asynchron abrufbar ist, kostet sicherlich nicht das gleiche wie eine Unterrichtseinheit, bei der ein Lehrer/ eine Lehrerin live über ein Konferenztool zugeschaltet ist. Eine Lernplattform, auf der ich Lückentexte ausfülle, Sprechbeispiele nachspreche oder Vokabeln Bilder zuordnen muss ist eine weitere preisgünstige Möglichkeit. Es gibt viele Angebote für Sprachlernende zu unterschiedlichen Preisen. Daraus ergibt sich die Notwendigkeit zu hinterfragen, welche Leistung zu mir passt und was ich mir konkret wünsche.

Was wir durch Corona lernen konnten

Während früher die Arbeit im Büro den Arbeitsalltag bestimmte, haben wir inzwischen gelernt, dass die Mitarbeiter auch im Homeoffice effektiv und motiviert arbeiten können. Besprechungen über eines der online Konferenztools sind in der Regel genauso effizient wie im Konferenzraum im Betrieb, und ein Sprachkurs online ist genauso erfolgreich wie ein Präsenzkurs, insofern er gut geplant und durchgeführt wird. Alle unsere Teilnehmer, die inzwischen auf Englisch lernen online gewechselt sind (genauso natürlich Spanisch oder Deutsch lernen online), sind begeistert und äußern teilweise, dass sie in der post-Corona Zeit gerne in einer online/ offline Mischform weitermachen möchten. Wir finden, das ist eine gute Nachricht – nicht jede Dienstreise ist bei dem Stand der heutigen Technik zwingend notwendig, und die Umwelt wird es uns danken!

Durchführung und Tools

Alle unsere Mitarbeiter haben sich schnell in das Thema eingearbeitet und mit den jeweiligen Tools vertraut gemacht. So konnten alle Kurse mit „ihren“ Dozenten in der ihnen bekannten Art und Weise weiterlernen. Wir stellen uns dabei gerne auf das von Ihnen bevorzugte Konferenz Tool ein, sei es GoToMeeting, Cisco WebEx, MS Teams, Zoom, Jitsi oder etwas anderes.
Unsere Teilnehmer schätzen insbesondere die Flexibilität, die online Trainings bieten: Terminabsprachen sind unkompliziert, da unsere Trainer keine Fahrtwege mit einplanen müssen. Durch die Arbeit von zu Hause fallen auch für viele Kollegen zeitliche Einschränkungen (Kinderbetreuung etc.) weg. Da in vielen Firmen ein Teil der Belegschaft im Büro und ein andere Teil im Home Office ist, wäre Präsenzunterricht momentan sehr schwierig und müsste voraussichtlich ganz ausfallen. Online können alle Kollegen von dort teilnehmen, wo sie sich gerade aufhalten.

Flexibilität beim online lernen

Sehr auffällig ist, dass auch viele Kunden trotz Urlaub an den Trainings teilnehmen. Reisebeschränkungen und Minimierung der sozialen Kontakte lassen den Unterricht zu einem sozialen Event werden und bieten die Gelegenheit, sich mit den Kollegen auszutauschen, die man im Moment nur selten sieht.
Wenn Sie bisher noch nicht die Zeit oder Lust hatten, sich mit online lernen zu beschäftigen, versuchen Sie es doch einfach mal – Sie können gerne an einer kostenlosen Probestunde teilnehmen und sich dann entscheiden. Grundsätzliche Tipps zum erfolgreichen Sprachen lernen gibt es übrigens hier.
Bleiben Sie gesund und optimistisch!

Kundenstimmen nach der Umstellung von offline zu online Unterricht

Hallo Sabine,
die Corona bedingte Umstellung der Englisch Schulungen auf einen online Modus, hat reibungslos funktioniert. Mit Hilfe von Goto-Meeting konnten die Inhalte gut übermittelt und die Übungen gezielt durchgeführt werden. Hilfreich für die Gruppe war es, das sich Schüler und Lehrer persönlich kennen und die Arbeitsweise aus den Schulungen bekannt war. Bei einem Neustart sollte eine entsprechende Vorstellungsrunde die Hemmschwellen abbauen, um dann gezielt in den Kurs einsteigen zu können. Gut gefallen hat mir die Bereitstellungen von Übungen im Vorfeld eines Meetings durch den Coach, damit eine gewisse Vorbereitung der einzelnen Teilnehmer gewährleistet ist. Du bist gut auf die Bedürfnisse der Teilnehmer eingegangen, somit wurden sowohl allgemeine Themen als auch sachspezifische Themen in englischer Sprache verbessert. Ich habe eine gute Unterstützung bei der Vorbereitung von Präsentationen oder auch Fachberichten erhalten. Hinzu kommt, dass ich auch bei den online Schulungen immer eine gute Stimmung in der Gruppe verzeichnen konnte, die Zusammenarbeit hat mir geholfen und auch wirklich Spaß gemacht. Ich hoffe, dass wir die Arbeiten zukünftig fortsetzen kann. Ich versuche, die Vielzahl von relevanten Vokabeln in der Zwischenzeit zu lernen und anzuwenden.
Kurt

Die digitale Umsetzung des Kurses ist erstaunlich gut gelungen. Die Onlinekurse machen Spaß und stellen eine schöne Abwechslung zum Homeoffice dar.
VG
Gianpaolo

Hallo Sabine,
ich fand dich ja vorher schon toll in deiner Art, wie du den Unterricht hältst … aber wie das jetzt mal eben in der Corona-Krise auf die Schnelle verändert wurde …. Respekt!!
Qualitativ jedenfalls keine Verschlechterung! Leider müssen wir immer noch Vokabeln lernen und du quälst uns immer noch genauso gerne 😉
Wir sitzen nur halt nicht mehr persönlich gegenüber, was momentan natürlich viel besser ist.
Dass du sofort im Nachhinein die neuen Wörter und Vokabeln verschickst, ist natürlich mehr Arbeit für dich. Aber auch das klappt super.
Schön, dass wir auf diese Art und Weise weitermachen können und nicht eine riesige Lücke entsteht.
Eine Zeitersparnis bedeuten diese Online-Kurse selbstverständlich auch.
Weiter so und danke schön.
VG, Gaby

  • Die technischen Voraussetzungen sind sehr gut, alles funktioniert reibungslos.
  • Durch die Chatfunktion wird die korrekte Schreibweise der Vokabeln unterstützt.
  • Der Online-Unterricht verliert in keiner Hinsicht an Qualität im Vergleich zum persönlichen Treffen.

    Liebe Grüße
    Nicole & Tina

Nach anfänglicher Skepsis bin ich froh, dass Ihr Online-Kurse anbietet!
Wie bei vielen privaten und dienstlichen Sachen in dieser ungewohnten Corona-Krisenzeit stellt sich die Frage: Will ich auf jetzt aufgrund der Umstände auf etwas Bewährtes verzichten, oder traue ich mich an ein neues Format ran und kann so auf einem anderen Weg mit der von mir gewünschten Sache fortfahren.
In Bezug auf Eure Online-Kurse kann ich nur empfehlen, sich darauf einzulassen.
Im ersten Moment ist es natürlich ungewohnt, das Gefühl legt sich aber schnell.
Online kann man sich sehen (kein Muss!), hören, Informationen über ein Chat austauschen und ggf. Unterlagen präsentieren. Also alles, was man für einen erfolgreichen und interaktiven Englisch-Unterricht benötigt.
Mein Tipp: Einfach mal versuchen.
Michael

Der Englisch Unterricht ist spielerisch gestaltet und sehr abwechslungsreich. Auch Teilnehmer mit Sprachhemmungen kommen schnell in den Sprachfluss der Gruppe und werden integriert. Ich habe seit über einem Jahr einmal die Woche Unterricht und merke eine deutliche Sprachfluss Verbesserung.
MfG
Nadine

Hi Anabel,
… Es ist abwechslungsreich und interessant, weil Du sogar aktuelle Themen aufgreifst und den Kurs entsprechend der Saison oder den Gegebenheiten anpasst.
Du hast immer tolle Ideen, sogar Spiele oder ähnliches einzubauen und machst den Kurs dadurch lockerer und nicht so steif.
Die aktuell nötigen TEAM-Meetings finde ich sehr gut gelöst, und es macht Spaß! Wir sind allerdings auch eine lustige Truppe und ich habe den Eindruck, dass wir (Du als Dozentin und wir als „Schüler“) gut passen…
Dank Dir
LG
Sina

Hallo Klaus,
ich finde der online Unterricht ist eine gute Alternative und genauso effektiv wie vorher auch. Ich ziehe jedoch persönlichen Unterricht vor.
Beste Grüße
Elke

Hallo Klaus,
mir gefällt der online-Unterricht. Die ausgewählten Themen werden von dir über WebEx gut präsentiert und vermittelt. Die Kommunikation im Team funktioniert über die Video-Schalte ebenfalls gut. Der Spaß zwischendurch kommt auch nicht zu kurz.
Viele Grüße
Gebhard

Hi Susanne,
Ich finde es ganz gut. Für mich der klare Vorteil ist 1 Stunde Format statt 2 Stunden. Online Kurse funktionieren auch gut, weil wir uns schon gut kennen, glaube ich.
VG,
David

Kontakt

  • Denker und Andree
    Sprachen und IT GbR
    Denker und Andree Sprachtrainings GbR
    Lothringer Str. 38
    44805 Bochum

    Tel: 0234 - 5 87 97 87
    Fax: 0234 - 5 87 97 86
    Karte im Browser
    Email an uns
    info@denker-und-andree.de
  • Meinungsmeister